Tanzstudio Schwerin


Hinterlasse einen Kommentar

+++ Tanzpause wegen Corona-Pandemie+++

Das Corona-Virus lässt die Welt still stehen und auch unsere Tanzfüße bleiben nun stehen. Das Training wird bis auf Weiteres ausfallen. Wenn sich die Lage mit Schule, Kitas und Beruf normalisiert hat, starten wir wieder durch.

Bitte haltet euch an die Hygiene- und Verhaltensempfehlungen und schützt Eure Mitmenschen! In dem Sinne: Bleibt „sauber“.
Eine gute und gesunde Zeit Euch allen.

Auftrittsanfragen keimfrei an tanz@tanzstudioschwerin.de


Hinterlasse einen Kommentar

„Die goldenen Zwanziger“

In diesem Jahr starten wir in ein neues Jahrzehnt – und das wird mit einer glamourösen Party begrüßt. Kokette Damen und zuvorkommende Gentleman strömen im Februar nach Schwerin, um mit der SKGW die goldenen Zwanziger auferleben zu lassen. Das Kleid sitzt, die Hosenträger halten – dann kann es losgehen:

 

Am Rosenmontag zeigen wir dann traditionell Auszüge unseres Programms im Schlossparkcenter Schwerin:


Hinterlasse einen Kommentar

Schlossgartenlust 2019: Wie im Zauberland

Am 3. August sind wir wieder Teil des Programms der Schlossgartenlust gewesen. In diesem Jahr war das Thema „Wie im Zauberland“ und wir reisten mit dem Publikum ins Nimmerland: Auf der Suche nach seinem Schatten trifft Peter Pan Wendy und ihre Brüder. Er lädt sie ein mit ihm und Tinkerbell ins Nimmerland zu fliegen. Doch Tink ist davon nicht so begeistert. Sie schmiedet einen Plan, wie sie Wendy wieder loswerden kann. Währendessen werden die Neuankömmlinge fröhlich von den Verlorenen Jungs empfangen. Doch die gute Laune hält nicht lang: Tinkerbell verbündet sich mit Captain Hook und seinem Gefolge. Wendy wird entführt! Schafft Peter es sie zu befreien?Bühnenbild und Kostüme haben wir zu großen Teilen selbst gemalt, genäht, gebastelt. Die Vorbereitungszeit war intensiv, aber sehr schön, da wir als Team diese tolle Performance auf die Beine gestellt haben.Vielen Dank an die Organisatoren der Schlossgartenlust, den Moderator von Radio Teddy und das wundervolle Publikum!


Hinterlasse einen Kommentar

Sommerauftritte!

Dieser Sommer hält zwei aufregende Auftritte für uns bereit: Am 20. Juli dürfen wir bei der Sommerserenade in Boltenhagen auftreten. Beim dem Kleinkunstfestival zeigen wir Ausschnitte aus dem Stück „Alice“ und noch drei weitere Tänze aus unserem Repertoire. Außerdem gibt es schon einen exklusiven Einblick in unser Programm für die diesjährige Schlossgartenlust am 3. August in Schwerin. Diese steht unter dem Motto „Wie im Märchenland“. Peter Pan entführt die Zuschauer ins Nimmerland und macht echte Verlorene Jungs aus ihnen.

Seid dabei und unterstützt uns mit Eurem Applaus! Wir freuen uns drauf.

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Varieté mit Alicé

Im Februar lud die Schweriner Karnevalsgesellschaft zu einem besonderen Abend ein: Theater, Illusionen und natürlich viel Tanz wurden den Gästen im „Varieté der SKGW“ geboten. Unser Highlight war natürlich unser 15-minütiges Stück „Alice“, welches wir im Sommer bei der Schlossgartenlust getanzt hatten. Auch auf der Karnevalsbühne konnten wir die Zuschauer mit auf die Reise ins Wunderland nehmen und somit begeistern.

789efcb5-829c-4c45-93a6-9ca810eed81f

Auch unsere Kinder versuchten sich als Kleinkünstler: 13 Pantomimen huschten über die Tanzfläche und machten diese zu ihrem Spielplatz. Der Cancan heizte ganz schön ein und in der Disco wurde ordentlich „abgehottet“.

9929f695-b0b9-450f-9112-862f12f0513f

Das schlug das Schlager-Herz höher: Gitta „Helene“ Fischer betrat wieder die Tanzfläche und hatte eine starke Performance am Start. Hui!

718b3fac-39ef-49fb-9726-d1ee92031355

 


Hinterlasse einen Kommentar

Apres Ski im KGW

Viel Winter hat uns der November leider nicht gebracht, aber wir feierten trotzdem Apres Ski! Die Schweriner Karnevalsgesellschaft Winden e. V.  lädt zum Auftakt der 36. Session in den Treffpunkt Nord. Hier werden kühle Getränke serviert, denn die Stimmung war heiß. Und was passt besser zum Apres Ski als geniale Disco-Beats?! So geht es mit Yippie Yippie Yeah und Remmi Demmi im Strobo-Pop-Fieber auf die Bühne, denn wir wollen einfach nur tanzen!

[Fotos folgen]